DIE LAVOIR [di: la’vu:ɐ]

Der Weblog für freien Diskurs

STEYR goes around #13

DETROIT in Steyr

Pfarrkirche St. Josef / Ennsleite
Regina Hilber © Bildrecht, Wien 2021

Lyrik-Zyklus Tagwerk X für das dritte unbestimmte Geschlecht

 Land ruft sich nicht selbst aus die 
Schreie der Möwen über dem
Schwarm der Sardinen die
fortlaufende Permutation aller
Geschlechter aller
Spalten Sparten
Obst Gestein und Nonsens
symmetrisch angeordnet
ruht das Auge
Rothes Meer
 
 
                                           .Trouvaille
das Gesetz kennt künftig das dritte
unbestimmte Geschlecht und
gleichsam mit ihrem Glanz begann
er zu laufen
wurde rot und roter
war Dung und Wunder
 

im Sommer die Nächte ein
Augenverschieben die Mähdrescher
fahren nicht mehr
die goldgelben Stoppeln färben sich ocker
nach wenigen Stunden
in den Raumgewinn schütten wir Kisten
aus mit Schrott und Plunder während
drum herum die Dörfer ausrinnen und
keiner fragt wann kommst du wieder
alle haben nur den Landungsort vor Augen
Berlin Leipzig oder Hannover
häusliche Schwellen tragen keine Namen
mehr und rhythmisch findet jeder seine
Stelle
auf angrenzenden Feldern schiebt ein
Pflug die gekappten Halme unter die Erde
hat keine Eile
hat keinen Geruch von Sterben im
Altenheim gleich gegenüber alles ist Ruine
die Flasche Chantré im Auto vor dem
Reinsdorfer Treff die Flasche Chantré im
Regal wie eine Urne
 

               .das Betreten des Spielplatzes
                        ist bis Sonntag verboten

in den Fundus der Wortverliebtheiten
apodiktisches Geflecht
ein leeres Geburtenbuch schreibt
in den Tag:

F            die Anblumen
M der Kabinettgehilfe
das Tagwerk              X

Regina Hilber

Folge uns auffällig.