DIE LAVOIR [di: la’vu:ɐ]

Das Magazin für freien Diskurs

Dieses ÜN in April

Aprilgrün

Wachsen die Asphaltblüten gedankenlos in es hinein / wurzelt das Ich unverzweigt im torfigen Boden / ich bin ein Meer / für es ein Meer aus Baum und Krone / bin Begradigung und Lazarett / alles darf ich sein / welk / stämmig und klaustrophobisch / nur Hipster will ich nicht / oder als Solitär auf dem Hang / in der Wien haben sich Zweige verharkt /  von mir sind die nicht / der Wind hat einen riesigen Laubhaufen abgesetzt / aber aufräumen kann es das selbst / meine Idee kam zur richtigen Zeit / so eine Idee wie es nie eine haben wird / wie denn auch / Donaukanal / Alberner Hafen / Latisberg / überall hat der Wald Lücken hinterlassen / und offene Geschwüre beim abgerissenen Schloss Cobenzl / wenn das Baummeer doch ein bisschen größer wäre / so zwei drei.

© Geza Gold (Bildrecht) 2019

Reste der Terrasse des abgerissenen Schloss Cobenzl / Wien, 19.


Folge uns auffällig.